Bäckerei Happ spendet 1000 Euro an die Kleinen Helden
Freitag, den 21. Juni 2013 um 17:27 Uhr

 

Hünfeld. In den vergangenen Wochen waren sie in allen sieben Happ-Filialen im Altkreis Hünfeld zu sehen. Spendenboxen des Kinder- und Jugendhospizes "Kleine Helden". Ermöglicht hatte diese flächendeckende Spende Firmeninhaber Michael Happ.

Überwiegend mit Wechselgeld und Kleinbeträgen gefüllt, kamen so 735 Euro für den Einsatz der Hospizhelfer zusammen. Happ zögerte keine Sekunde und rundete die Spende auf 1000 Euro auf. Happ und Bezirksleiterin Daniela Stiel zeigten sich sehr angetan von der Arbeit der Kleinen Helden und kündigten an, die Aktion auch weiterhin fortsetzen zu wollen. Weitere Infos unter www.kleinehelden-hospiz.de

Logo

Weiterlesen...
 
Neues Konzept am Fuldaer Klinikum vorgestellt – Cafe in Eingangshalle
Mittwoch, den 23. Mai 2012 um 14:22 Uhr

Großzügige Räumlichkeiten, warmherziges Ambiente, leckere Backwaren und Kaffeespezialitäten – die Bäckerei Happ aus Neuhof ist seit 30. April neuer Geschäftspartner des Fuldaer Klinikums. In der neuen Eingangshalle entstand ein neues Cafe/Bistro für Patienten, Besucher, Angehörige sowie Mitarbeiter des Klinikums.

Das Projekt wurde unter Beisein von Oberbürgermeister Gerhard Möller, den Vorständen Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel und Dietmar Pawlik sowie Christoph und Michael Happ auf der Empore der Bäckerei Happ in der Eingangshalle vorgestellt. Voller Begeisterung erzählte Michael Happ: „Im Oktober gab es die erste Ausschreibungsinfo. Mein Bruder und ich waren sofort Feuer und Flamme. Das passt zu uns.“ Zunächst ging Michael Happ auf einige Baumaßnahmen und die Gestaltung ein. Die bereits vorhandene Empore wurde etwas zurück gebaut und neu verkleidet. Besonders wichtig bei der Umgestaltung schien den beiden Brüdern die großzügige Ausstrahlung, das Ambiente, sowie die Verwendung möglichst natürlicher Materialien.

Weiterlesen...
 
Neue Bäckerei im Klinikum eröffnet
Donnerstag, den 24. Mai 2012 um 06:12 Uhr

Die Eingangshalle des Klinikums nimmt Formen an: Die Bäckerei Happ hat kürzlich dort auf 390 Quadratmetern eine Filiale mit 90 Sitzplätzen eröffnet. Gestern luden die Hausherren zum Pressefrühstück.

Als das Klinikum einen Bäcker gesucht hat, der in der Eingangshalle eine Filiale öffnen möchte, waren Christoph und Michael Happ sofort „Feuer und Flamme“, wie sie sagen. „Es ist ein toller Standort, und gerade sonntags ist hier jeder Platz besetzt“, sagte Michael Happ. 90 Plätze innen und 100 Plätze außen stehen den Patienten, Besuchern und Angestellten des Klinikums nun zur Verfügung. 20 Mitarbeiter haben die Happ-Brüder eingestellt.

Weiterlesen...
 
Familientage im Klinikum: Informationen für die ganze Familie
Montag, den 17. September 2012 um 13:08 Uhr

Nach Abschluss der Umgestaltung der neuen Eingangshalle des Klinikums Fulda lädt das Klinikum zusammen mit den in der Halle kompetenten Geschäftspartnern – der Bäckerei Happ, dem Sanitätshaus Spiegel, dem Haasstudio X-Style und dem Verlag Parzeller – alle Interessierten herzlich am 22. und 23.09.2012 zu „Familientagen“ ein.

Die offizielle Eröffnung der Familientage erfolgt um 10.30 Uhr in der Eingangshalle durch Oberbürgermeister Gerhard Möller und Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel (Vorstand Krankenversorgung). Im Anschluss erwarten die Besucher ein attraktives Unterhaltungsprogramm sowie medizinische Kurzvorträge. Die vier Geschäftspartner sowie die Kinderakademie Fulda, der Förderverein Känguruh e.V. und eine Vielzahl von Experten des Klinikums Fulda präsentieren sich den Besucher an beiden Tagen und stehen für Tipps, Informationen und individuelle Gespräche zur Verfügung.

Weiterlesen...
 
Bäckerei HAPP übernimmt ab März die Besucher-Cafeteria im KLINIKUM
Samstag, den 18. Februar 2012 um 07:44 Uhr

Ab Mitte März hat die Besucher-Cafeteria des Klinikums Fulda einen neuen Betreiber. Das osthessische Krankenhaus der Maximalversorgung stößt den Eigenbetrieb "Bistro / Kiosk / Cafeteria" - ehemals "Trio" - an die Bäckerei Happ ab. In einem überregionalen Auswahlverfahren hat sich die Neuhofer Großbäckerei gegen neun Mitbewerber durchgesetzt und öffnet am 19. März dieses Jahres seine Pforten im rechten Flügel der neuen, gläsernen Eingangshalle.

Das Angebot des neuen Klinik-Geschäftspartners sei vergleichbar mit dem jetzigen. "Hinzu kommen unsere vielfältigen Backwaren", sagte Michael Happ, Geschäftsführer der Bäckerei Happ, gegenüber "osthessen-news". Insgesamt 360 Quadratmeter, darunter auch eine großzügige Fläche auf der Galerie im ersten Obergeschoss, stehen dem neuen Pächter zur Verfügung. Auch sollen eine Freifläche neben dem Haupteingang sowie die Terrasse mitgenutzt werden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3